HomeReferenzen

Referenzen

Viele kleine und mittelständische Unternehmen, aber auch Konzerne und öffentliche Auftraggeber, setzen exomium Produkte bereits erfolgreich ein. Die folgende Auswahl gibt einen Überblick über die breiten Einsatzmöglichkeiten unserer innovativen Produktpalette.

 

3PAGEN

3PAGEN.de

3PAGEN ist ein kundennahes Spezialversandhaus für Deko-, Haushalts- und Gesundheitsartikel. Innerhalb der „Versandhausfamilie“ 3SUISSES International und der Otto Group nutzt 3PAGEN eine Fülle von Synergiepotenzialen und profitiert von dem Know-how-Transfer.

ACRIBIT GmbH

ACRIBIT GmbH

ACRIBIT versteht sich als leistungsstarker und innovativer IT-Dienstleister und zählt zu den anerkannten regionalen Partnern für die Industrie, kleine und mittelständische Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber.

»Mitte 2010 stand für unseren Kunden, das Ingenieurbüro Enderlein, Wippler und Partner, die Beschaffung eines leistungs- und ausbaufähigen Storage-Systems im 10-Terabyte-Bereich an.

Die ACRIBIT GmbH konnte sich hierbei zusammen mit dem Storage-Partner exomium aus Ilmenau dank Kompetenz, Schnelligkeit und Kundenorientierung gegenüber dem Wettbewerb durchsetzen. Im gemeinsamen Dialog entstand die passende Lösung: Ein exomium-Storage-System mit der Storage-Management-Software Open-E und insgesamt 14 Terabyte sowie ein separates NAS als asychrones Sicherungssystem. Dazu lieferte die ACRIBIT GmbH noch die passenden Serverschränke und nötige Netzwerk-Infrastruktur. Und falls die Datenmengen im Ingenieurbüro Enderlein, Wippler und Partner weiter steigen: Die Anschlussmöglichkeit für weitere Shelfs ist bereits integriert.«

Uwe Kühne, Kundenberater

ASAMnet e.V.

ASAMnet e.V.

»Seit 1996 bieten wir als rein ehrenamtlich geführter Verein Internetdienstleistungen an. Für uns ist es wichtig eine zuverlässig funktionierende Umgebung zu betreiben. Als Speichersystem für unsere virtualisierten Anwendungs-, Web- und Mailserver für über 3000 Nutzer haben wir uns für exomium storage Systeme entschieden. Diese werden als Failover-Cluster für Zugriffe per NFS und iSCSI betrieben. Mit schnellen SAS-Festplatten bieten uns diese Server eine hochverfügbare Lösung mit der erforderlichen Performance und Betriebssicherheit.«

Michael Wagner, 1. Vorsitzender

BCA AG

BCA AG

Die BCA AG ist einer der großen Maklerpools in Deutschland. Als Mehrwert-Dienstleister für unabhängige Finanzdienstleister stellt das Unternehmen seinen Partnern alle wichtigen Informationen und Finanzprodukte zur Verfügung, um eine ungebundene, umfassende und qualitativ hochwertige Allfinanz-Beratung anbieten zu können.

»Wir setzen Maßstäbe der Finanzberatung für Menschen durch Dienstleistung und Technik, mit unserem geschäftlichen Erfolg und Wachstum wächst auch unser Bedarf an Speicherkapazität für unsere Unternehmensdaten. Wir setzen daher, passend zu den Gegebenheiten unserer Netzwerkinfrastruktur, ein exomium storage ein. Das System dient als per iSCSI angebundener Speicher für virtualisierte Server mit VMware und Hyper-V. So konnte die Effizienz und Verfügbarkeit von IT-Ressourcen und Anwendungen deutlich verbessert werden. Mit der erweiterten Garantie und 5 Jahren Laufzeit bietet exomium zusätzlich hohe Sicherheit für unsere Investition.«

Marc Scheede, Teamleiter Infrastrukturmanagement

BCA AG in Bad Homburg

Centaur

Centaur

Die Centaur wurde im Jahr 1991 gegründet und hat sich mit eigenem Hochsicherheitsrechenzentrum auf die Schwerpunkte Providing, Security, IT-Outsourcing und Cloud Computing spezialisiert.

»Für verschiedene Kundenprojekte setzen wir auf exomium server. So kommt unter anderem als Backup-To-Disk System ein exomium storage mit 48TB Bruttokapazität zum Einsatz. Für ein weiteres Projekt verwenden wir außerdem einen Storage-Cluster als zentralen Speicher für mehrere virtualisierte Server.«

Markus Ortwein, Vertriebsleitung

CONGUIDE GmbH

CONGUIDE GmbH

Die Firma CONGUIDE bietet ein großes Portfolio an IT-Lösungen für Unternehmen - Beratung, Bereitstellung und Hosting von Software und Diensten sowie Entwicklung von unternehmensspezifischen Lösungen und Anwendungen.

»Das exomium storage 200 R3 mit Open-E ist ein Storagesystem für unseren Server mit neuester Technologie, welches stabil und kosteneffizient produktiv eingesetzt wird. Die Anbindung via iSCSI an das bestehende Hyper-V Cluster mit Failover lief problemlos und lässt keine Wünsche offen. Mit exomium haben wir einen Hersteller gefunden, der ein großartiges Leistungsspektrum für individuelle Anforderungen zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis bietet.«

Jens Hartmann, Geschäftsführer

Der PARITÄTISCHE Thüringen

Der PARITÄTISCHE Thüringen

Der Paritätische ist Dachverband von über 10.000 eigenständigen Organisationen, Einrichtungen und Gruppierungen im Sozial- und Gesundheitsbereich. Er repräsentiert und fördert seine Mitgliedsorganisationen in ihrer fachlichen Zielsetzung und ihren rechtlichen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Belangen.

»Die beiden exomium storage E104 nutzen wir für unser gesamtes Backup. Die Systeme sind über Gigabit Netzwerk und FibreChannel angebunden. Dabei bilden diese in zwei verschiedenen Häusern das Backupmedium, sodass eine dezentrale und redundante Datensicherung erreicht wird.«

Pascal Jedlitzke, IT-Referent PARITÄT Thüringen

EMF Laserland GmbH

EMF Laserland GmbH

Die Emotion Media Factory beschäftigt sich mit der Produktion und Installation von Media Entertainment Systemen. Diese technisch und grafisch aufwändigen Produktionen erzeugen oft auch große Datenmengen, weshalb ein neues Storage benötigt wurde.

»Gefallen hat uns die kompetente Beratung, von Anfang an. Zügig geliefert, versieht das Storagesystem seit der Installation ohne Probleme seinen Dienst.«

Ralph Douw, President & Creative Director

Kommunale Immobilien Jena

Kommunale Immobilien Jena

Der Eigenbetrieb Kommunale Immobilien Jena (KIJ) ist seit 2003 ein Unternehmen der Stadt Jena mit dem Ziel der Sanierung und dauerhaften Erhaltung der städtischen Gebäudewerte und deren Nutzbarkeit. Inzwischen gehört auch die Bereitstellung von EDV- und Telekommunikationsanlagen für die Stadtverwaltung zum Aufgabengebiet der KIJ.

»Ziel der Einführung des Storage-Clusters mit Open-E DSS war das flexible Bereitstellen großer Speichermengen für unsere Serverlandschaft. In unserer Verwaltung konnte damit der Speicherbedarf vieler wichtiger Anwendungen gedeckt werden. Durch die redundante Auslegung der Storage-Systeme mit Datenspiegelung und automatischem Umschalten im Fehlerfall konnte ein hohes Maß an Verfügbarkeit erreicht werden.«

Mario Zeppin, DV-TK, Kommunale Immobilien Jena

Landkreis Harz

Landkreis Harz

»Wir haben die exomium seit Februar 2009 im Einsatz und seit dem keine Probleme bei der Datensicherung!«

Süßenguth, Systemingenieur

logo_ebook_de.png

Libri GmbH

Libri ist ein führendes Unternehmen des Zwischenbuchhandels. Die Libri GmbH beschäftigt im Firmenverbund rund 1.000 Mitarbeiter bei einem Umsatz von ca. 500 Mio. €.

»Wir haben uns, wegen höheren Performanceansprüchen bei unserer Datensicherung, nach einem geeigneten System für Backup-to-Disk umgesehen. Mit dem exomium storage haben wir die Lösung gefunden.«

Orbit Logistics Europe GmbH

Orbit Logistics Europe GmbH

Orbit Logistics betreibt Rechenzentren und bietet SaaS-Lösungen im Bereich der Supply Chain und Logistik.

»Für unsere Kunden realisieren wir Vendor Managed Inventory Projekte (e-VMI) in der Prozessindustrie und sind damit marktführender Anbieter von Bestandsmanagement-Lösungen, die für eine nachhaltige Reduzierung der Prozesskosten sorgen.«

»Wir haben eine große Verantwortung unseren Kunden gegenüber und daher einen Partner gesucht, der uns ein zuverlässiges, sicheres und zugleich leistungsfähiges Storage-System liefern kann. Wichtig war außerdem, dass iSCSI Storage für unsere virtualisierten Server und SMB-Freigaben innerhalb einer Lösung geboten wurden. Am Ende haben uns neben den technischen Daten die freundliche und kompetente Beratung überzeugt.«

»Auch die perfekte Auftragsabwicklung, der herausragende Presales-Support und die kurzen Reaktionszeiten haben uns positiv überrascht. Im Marktvergleich hat exomium eine sehr überzeugende Leistung gezeigt und zusätzlich zur Kostenoptimierung beigetragen. Wenn wir wieder ein Server- oder Storagesystem benötigen, dann nur von exomium!«

Michael Glier, Leiter IT & Rechenzentrum

Rheingans Company GmbH

Rheingans Company GmbH

Die Rheingans Company ist Ihr Partner bei der Konzeption und Umsetzung moderner digitaler Kommunikations- und Softwarelösungen. Mit einem interdisziplinären Team von Fachleuten aus den verschiedensten Bereichen, einem hohen Anspruch an Technik, Usability und Design sowie ausgeprägtem Interesse an bewährten und neuen Technologien bieten wir ganzheitlichen Service aus einer Hand.

»Die exomium storage Lösung 200-OE-620 fügt sich nahtlos in die bestehende Infrastruktur unseres Unternehmens ein, ist flexibel einsetzbar und bietet zahlreiche Protokolle und Schnittstellen. So können auch zukünftige Anforderungen im Rechenzentrum erfüllt werden. Durch das Betriebssystem Open-E konnte Speicherkapazität via iSCSI auf zwei exomium storages redundant bereitgestellt werden. Um die Verfügbarkeit zu maximieren wurde dabei ein Failover-Cluster konfiguriert, der Anwendungen in geschäftskritischen Bereichen ermöglicht. Dank klar strukturierter Servermanagementfunktionen werden unsere Administratoren zudem entlastet und damit auch die Effizienz des gesamten Unternehmens erhöht.«

Ralf Sdrenka, Fachinformatiker Systemintegration

Sächsische Walzengravur GmbH

Sächsische Walzengravur GmbH

»Die Sächsische Walzengravur GmbH ist einer der traditionsreichsten Druckformhersteller in Mitteleuropa und Teil der Janoschka Gruppe. Egal ob Tief-, Flexo- oder Siebdruckformen, dank modernster Fertigungstechnologien und einer hoch effizienten und leistungsstarken Bildbearbeitung vertrauen Kunden aus über 50 Ländern auf unsere Leistungen. Dies bedarf u.a. einer zeitgemäßen, sicheren und anwenderfreundlichen Speicherlösung für viele tausend Motivdaten pro Jahr. Das exomium Storagesystem wird in Verbindung mit einer geeigneten Backuplösung als preiswerter Archivspeicher für Auftragsdaten (Bilddateien) verwendet.«

Horst Zindler, IT-Verantwortlicher Sächsische Walzengravur GmbH

Marktoberdorf

Stadt Marktoberdorf

Im Rechenzentrum der Stadtverwaltung wurde ein hochverfügbarer und kostengünstiger Datenspeicher benötigt.

»Das exomium Storage System (ehemals exonas) leistet beim dualen Einsatz als Speichermedium für Backup-Images, sowie als iSCSI-Storage für unsere Hyper-V basierenden virtuellen Server sehr gute Dienste.«

S. Schmid, Leiter IT

Ulmer Fleisch Schlacht- und Zerlegebetriebe GmbH

Ulmer Fleisch Schlacht- und Zerlegebetriebe GmbH

Die Ulmer Fleisch Schlacht- und Zerlegebetriebe GmbH ist Bindeglied zwischen Landwirtschaft und Verbraucher, ein zuverlässiger Abnehmer auf der einen und leistungsfähiger Anbieter auf der anderen Seite. Als ein Unternehmen der Müller Gruppe profiliert uns die langjährige Erfahrung der Unternehmerfamilie verbunden mit dem Know-how unserer Mitarbeiter als idealer Partner für das gesamte Fleischsortiment.

»Für den reibungslosen Betrieb der EDV-gesteuerten Produktionsanlagen benötigen wir u.a. Server- und Hardwaretechnik die Investitionssicherheit, einfache Integration und hohe Verfügbarkeit bei geringem Wartungsaufwand bietet. Ständig steigende Datenmengen fordern Speicherlösungen, die mitwachsen und auch bei hoher Belastung zuverlässig arbeiten. Unser exomium Storage stellt über iSCSI blockbasierten Speicherplatz zur Verfügung. Mit der leistungsfähigen Open-E Storage-Software sind wir für unsere Virtualisierungsprojekte mit XEN/Citrix bestens gerüstet. exomium hat sich über die Jahre bewährt, schont unser IT-Budget und hat immer eine Lösung parat.«

Dennis Prior, IT Systemadministrator

Universität Passau

Universität Passau

»Im Einsatz ist aktuell ein 2HE System mit Ubuntu und SAS-Expansion-Port für spätere Erweiterungen auf bis zu 96 Festplatten.«

Lehrstuhl für Verteilte Informationssysteme

 

Über uns

Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen und die Philosophie hinter den exomium Produkten.