HomeServer-product-guide
03677 / 46 994 - 0

Server Product Guide

exomium server Systeme lassen sich für vielfältige Anwendungsszenarien effektiv einsetzen. Durch umfangreiche Erweiterungsmöglichkeiten und flexible Konfigurationsoptionen erhalten Sie so eine effiziente und leistungsfähige Basis, die optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Innovative Technologien ermöglichen hohe Performance und Zuverlässigkeit zu geringen Kosten. Gern entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Lösung - Fragen Sie uns!

Erhalten Sie einen Überblick über exomium server Systeme und deren Einsatzmöglichkeiten anhand einiger Beispiele.

Anwendung:

Zentraler Server in kleinem Unternehmen oder Außenstelle mit Groupware

Anforderungen

  • leiser Betrieb im Büroraum
  • Speicherkapazität 2 TB für gemeinsam bearbeitete Daten
  • zentrale Nutzerverwaltung
  • Groupware für Mail und Kalender und Aufgaben
  • es soll Branchensoftware, die mindestens Windows Server 2003 R2 benötigt, eingesetzt werden

Lösung

exomium server D4R

exomium server D4R (R3-X3430-D04R)
+ Erweiterung 2x 2TB Seagate Constellation ES (24/7)
+ Erweiterung 4 GB RAM
+ Software Windows Small Business Server 2008 Standard

Leistungen

  • sehr leise durch Silent-Bauweise
  • Hardware-RAID-System mit 2 TB für Nutzdaten
  • Windows SBS 2008 mit zentraler Nutzerverwaltung im Active Directory
  • inklusive Microsoft Exchange als leistungsstarke Groupware
  • Leistungsreserven für Brachensoftware

Vorteile

  • günstige Einstiegskosten
  • leistungsfähiges Hardware-RAID entlastet die CPU und sorgt für hohe Verfügbarkeit
  • moderne Windows-Server-Plattform

Anwendung:

Infrastrukturserver in mittlerem Netzwerk

Anforderungen

  • Montage im Rack
  • Open-Source Betriebssystem
  • Bereitstellung von Basisdiensten (DNS, DHCP) sowie Internet-Gateway auf Anwendungsebene
  • umfangreiche Fernwartungsfunktionalität

Lösung:

exomium server 102

exomium server 102 (R3-X3430-102)
+ Software Ubuntu Server Edition

Leistungen

  • kompakter 1HE Rackmount Server
  • Ubuntu Server Edition 10.4.1 LTS
  • Bereitstellung von Infrastrukturdiensten mit erprobter, sicherer Standard-Software (ISC bind, ISC dhcpd, squid, etc.)

Vorteile

  • platzsparende Rackmount-Lösung auf nur 1HE
  • ausgereifte und sichere Open-Source-Lösung für DNS, DHCP und Proxy-Dienste
  • keine Kosten für Software-Lizenzen
  • umfangreiche Fernwartung inkl. IP-KVM durch IPMI
  • business-tauglicher Maintenance-Zeitraum der Ubuntu-Distribution von 5 Jahren

Anwendung:

Virtualisierungsserver mit integriertem Storage

Anforderungen

  • Dual-CPU-System für hohe Rechenleistung
  • integriertes, schnelles Storage für hohe I/O-Leistung
  • schnelle Netzwerk-Anbindung

Lösung:

exomium server S216+

exomium server S216+ (R3-X5670-216S)
+ Erweiterung zweite CPU XEON X5670
+ Erweiterung 12 GB RAM
+ Erweiterung 14x 600 GB Seagate Savvio SAS
+ Erweiterung zusätzlicher RAID-Controller
+ Erweiterung Netzwerk Quad Port 1Gbit oder Dual Port 10 Gbit
+ Software VMware vSphere Hypervisor (ESXi)

Leistungen

  • sehr leistungsfähiger Virtualisierungsserver mit 12 CPU-Kernen und Hyper-Threading
  • performantes Hardware-RAID-System für extreme I/O-Leistung auch bei Virtualisierung datenintensiver Anwendungsserver
  • Anbindung 6x Gbit LAN oder 2x 10Gbit LAN

Vorteile

  • keine Lizenzkosten durch vSphere Hypervisor, Update zu vSphere möglich
  • Enterprise Virtualisierungspaket – Seit Jahren im Produktivbetrieb bewährt
  • sehr leistungsfähiges RAID-Subsystem mit 2,5“ SAS 10k Festplatten für geringe Latenzen

Anwendung

Windows-Server-Cluster für mittelständisches Unternehmen

Anforderungen

  • Anwendungsserver mit sehr hoher Verfügbarkeit und mittlerer Computing-Performance
  • Speicherkapazitäten von mindesten 5 TB
  • performante Netzwerk-Anbindung

Lösung:

2x exomium server 203 + 2x exomium storage 200

2x exomium server 203+ (R3-E5620-203)
+ Erweiterung Quad Port 1GBit oder Dual Port 10GBit
+ Software Windows Server 2008 R2 Enterprise with Hyper-V
2x exomium storage 200 (R3-OE-620)
+ Erweiterung Netzwerk Quad Port 1GBit oder Dual Port 10GBit

Leistungen

  • redundanter Windows Server 2008 R2 mit leistungsfähiger und effizienter Westmere-EP CPU
  • redundante Bereitstellung der Cluster Shared Volumes durch exomium storage Systeme (8 TB im RAID 6)
  • leistungsfähige Netzwerk- und Storageanbindung mit 6x 1GBit LAN oder 2x 10GBit LAN Vorteile

Vorteile

  • hochverfügbares Server-System durch Windows Clustering
  • kosteneffiziente Lösung durch Verzicht auf Fibre Channel
  • Rechen- und Hauptspeicherkapazitäten später erweiterbar
  • Storage-Kapazität erweiterbar

Das sind nur einige Beispiele für die Möglichkeiten, die Ihnen unsere Systeme bieten. Finden Sie den passenden exomium server auch für Ihre Anwendung. Wir wissen, dass jede größere Lösung eine individuelle Betrachtung der Gegebenheiten erfordert und stehen Ihnen gern zur Seite.

Haben Sie Ihre Anwendung nicht gefunden? Benötigen Sie technische Details oder besondere Erweiterungen? Fragen Sie uns!